Testspiel-Übersicht der Senioren-Teams: Erste mit drei Partien bis zum Restrundenstart

Unsere Bezirksliga-Elf startet am 16. Februar gegen das Tabellenschlusslicht TuS Plettenberg am heimischen Henneberg in die Restrunde. Vorher bestreitet die Volz-Elf drei Testspiele: Los gehts am 1. Februar (Samstag, 15 Uhr) mit der Partie bei Landesligist RW Hünsborn. Vier Tage später gastieren die Schneeweißen dann beim Klassenrivalen der Wendschen, dem SC Drolshagen (Mittwoch, 5. Februar, 19 Uhr).  Zum Abschluss der Vorbereitung gibt es am 8. Februar (Samstag, 17 Uhr) ein Heimspiel gegen den SSV Langenaubach.

Auch unsere 2. Mannschaft ist bis zum Start der B-Kreisliga (1. März bei der Spielvereinigung Kredenbach/Müsen) am Start: Gegen die Spielvereinigung Bürbach (26. Januar, 12 Uhr), die SG Laasphe/Niederlaasphe (9. Februar, 14 Uhr) und die SG Obere Dill (16. Februar, 12 Uhr) wird jeweils am Henneberg getestet, dazwischen liegt die Auswärtspartie beim TuS Johannland (1. Februar, 16 Uhr).

Auch unsere Dritte Welle ist nicht untätig: Am 9. Februar (13 Uhr) gastiert die Könsgen-Truppe bei der Drittvertretung des TuS Wilnsdorf/Wilgersdorf, am 15. Februar (12.30 Uhr) bei der Zweiten des VfL Klafeld-Geisweid und am 23. Februar (15.15 Uhr) steht der letzte Test gegen die Reserve des 1. FC Dautenbach zuhause an.