Am Sportplatz, 57234 Wilnsdorf
Postfach 3104, 57229 Wilnsdorf

Scheine für Vereine: Noch bis Samstag sammeln!

Die REWE-Aktion „Scheine für Vereine“ geht in die Schlussphase. Oder um im Fußballer-Jargon zu bleiben: Die Nach Spielzeit hat begonnen! 4.454 Scheine habt ihr bislang unserem TSV zukommen lassen. Das ist ein wahnsinnig tolles Ergebnis und freut uns ungemein! Wenn ihr bis Samstag noch einmal einkaufen geht, dann wäre es super, ihr würdet auch dann …

„Wir suchen den Deckel für unseren Topf“

Unser Sportlicher Leiter Stefan Dax und Frank Thomas sind aktuell auf Trainerfahndung. Anfang der Woche führte die Siegener Zeitung ein Interview. Den Wortlaut findet ihr nun hier: Zwei Wochen ist es nun her, dass der TSV Weißtal vermeldete, dass sich die Wege von Spielertrainer Konstantin Volz sowie dessen Assistenten Markus Waldrich und Falko Wahl und …

12.000 REWE-Scheine beim letzten mal! Und wie viele dieses Jahr?

Vier schwenkbare Waffeleisen. Ein Tablet. Ein Erste-Hilfe-Koffer für das Sportheim. Ein Satz Faszien-Rollen für die Turngruppe. Ein weiterer Erste-Hilfe-Koffer für das Bürgerhaus. Ein Satz Balance-Boards (Gymnastik), 400 neue Tischtennis-Trainingsbälle. Ein Ballkompressor. Ein Bewegungsset (Fußball). Ein Sack (Fuß-)Bälle. Trainingsleibchen. Vier klappbare Minitore. Das war unsere Ausbeute bei der letzten Scheine-für-Vereine-Aktion der REWE. Ihr habt 12000mal für …

TSV muss auf Trainersuche gehen / Gespann hört am Ende der Saison auf

Der TSV Weißtal muss sich nach einem neuen Trainer umsehen, der die Mannschaft ab der Saison 2021 / 22 übernimmt. Hintergrund ist, dass das aktuelle Gespann um Spielertrainer Konstantin „Konni“ Volz und seine beiden Mitstreiter Markus Waldrich und Falko Wahl ihre Tätigkeit am Henneberg im kommenden Sommer beenden werden. Die Entscheidung erfolgte aus rein privaten …

Kein Fußball mehr in diesem Jahr

Der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) schickt seine Vereine vorzeitig in die Winterpause. Nachdem die spielleitenden Stellen den Spielbetrieb bereits für den November absetzen mussten, wird der Ball in Westfalen auch im Dezember nicht mehr rollen. Das hat der Verbands-Fußball-Ausschuss (VFA) am Dienstagabend in einer gemeinsamen Videokonferenz mit Vertretern des Verbands-Jugend-Ausschusses (VJA) und den Vorsitzenden …

REWE-Aktion: Scheine für Vereine! Es geht wieder los!

Hallo liebe Vereinsmitglieder, Spieler, Eltern!Seit dem heutigen Montag nehmen wir wieder an der REWE-Aktion-Scheine für Vereine teil. Hier erhält jeder Rewe-Kunde ab einem Einkaufswert von 15 Euro einen Vereinsschein an der entsprechenden Kasse. Wir alle haben im letzten Jahr unfassbare 12000 Scheine gesammelt und es wäre natürlich Wahnsinn, wenn wir das wieder schaffen würden.Diese Scheine …

Kein Fußball im November

Nach den jüngsten Beschlüssen der Bundes- und Landesregierung im Rahmen des Infektionsschutzes stellt der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) den Spielbetrieb in allen kreislichen und überkreislichen Jugend- und Amateurspielklassen vorerst ein. Darauf haben sich das Präsidium, die Vorsitzenden der 29 FLVW-Kreise sowie die spielleitenden Stellen aus dem Verbands-Jugend- und Verbands-Fußball-Ausschuss am Mittwochabend in einer Videokonferenz …

Zweite zurück in der Erfolgsspur

Mit einem knappen, aber verdienten 3:2-Erfolg hat unsere Reserve gestern den Weg zurück in die Erfolgsspur gefunden. „Der Sieg für Weißtal ist verdient, weil sie eine gute Spielanlage haben – wie keine andere Mannschaft in dieser Liga“, bekannte Kevin Knebel. Der Spielertrainer von Fußball-B-Kreisligist SV Schameder hatte sich bei der 2:3 (1:1)-Niederlage bei der weiter …

Erste verliert unglücklich beim Spitzenreiter / Zweite mit Unentschieden

Unsere Landesliga-Elf musste bei Tabellenführer SC Obersprockhövel eine sehr unglückliche Niederlage einstecken und war beim 2:3 nah dran an einer Überraschung. Derweil musste sich unsere Reserve mit einem 1:1 beim VfB Banfe begnügen. Weiter geht es für unsere Zweite übrigens schon am kommenden Mittwoch mit dem Heimspiel gegen den SV Schameder. Anstoß in der Henneberg-Arena …

Beide Senioren-Teams mit Auswärtsaufgaben / Erste vor ganz schwerem Spiel in Obersprockhövel

Während die Erste Mannschaft zu ihren letzten Auswärtsspielen längere Überlandfahrten bewältigen musste, steht am Sonntag eine landschaftlich vermeintlich nicht so sehenswerte Fahrt an, dafür ist man über die Autobahn aber schneller unterwegs. Schnell unterwegs sein muss die Henneberg-Elf am Sonntag auch am Platz sein, denn beim SC Obersprockhövel (Beginn 15 Uhr) steht eine ungemein schwere …