Am Sportplatz, 57234 Wilnsdorf
Postfach 3104, 57229 Wilnsdorf

Heimspielwochenende: Erste gegen Langenholthausen, Zweite gegen Dreis-Tiefenbach

Am kommenden Sonntag gibt es wieder zwei Heimspiele auf unserem Henneberg und beide Teams würden sich wieder über jede Menge Unterstützung freuen. Unsere Erste will den starken Saisonstart bestätigen und auch gegen den TuS Langenholthausen gewinnen. Spielbeginn ist um 15.30 Uhr. Einen Vorbericht hierzu findet ihr hier. Bereits um 12 Uhr empfängt unsere Reserve den …

Erste im Pokal locker eine Runder Weiter

Unsere Erste Mannschaft ist am Mittwoch souverän in das Achtelfinale des Kreispokals eingezogen. Manuel Jung (23.), Maximilian Kraft (27.), Michael Kaiser (28.) und Raphale Honore Mpessa Ndombe (39,) trafen innerhalb von nur sechs Minuten zur 4:0-Pausenführung. Yannik Plachner (52.), Kevin Wacker (63.) und Doppeltorschütze Steffen Heimel (77. und 90.) machten den 8:0-Kantersieg gegen GW Eschenbach …

Mittwoch: Erste muss im Kreispokal nach Eschenbach

Nach dem 3:1-Auswärtserfolg beim SV Brilon geht es für unsere Landesliga-Elf bereits am morgigen Mittwoch weiter: Dann tritt die Truppe von Spielertrainer Konstantin Volz im Kreispokal bei GW Eschenbach an. Die Mannschaft von Michael Schmoranzer belegt in der B-Kreisliga 2 – dort, wo unsere Reserve derzeit die Tabellenführung inne hat – Rang 10 mit fünf …

Erste reitet weiter auf der Euphoriewelle: 3:1 in Brilon

Unsere Landesliga-Elf feierte beim SV Brilon ihren vierten Saisondreier im sechsten Spiel und hat sich damit sogar auf Rang des Klassements vorgeschoben, was allerdings bedeutend ist als die Tatsache, dass der Abstand nach unten weiter vergrößert werden konnte. Luca D`Aloia, Michael Kaiser und Daniel Berger trafen. Einen Spielbericht findet ihr hier. Nicht ganz so gut …

Sonntag: Erste und Zweite müssen weit fahren

Einige Kilometer müssen am morgigen Sonntag unsere beiden Herrenmannschaften hinter sich bringen, um bestenfalls mit sechs Punkten wieder heimzukehren. Unsere Landesliga-Truppe macht sich auf den Weg ins Hochsauerland, wo der SV Brilon wartet. Dabei stehen die Gastgeber als punktloses Schlusslicht bereits mächtig unter Druck, endlich etwas Zählbares einzufahren und haben in den bisherigen fünf Partien …

Erste fightet sich in Unterzahl um Sieg / Zweite souverän

Ein Sechs-Punkte-Wochenende gab es am Sonntag am Henneberg zu bejubeln! Während unsere Erste einen tollen Fight gegen Mitaufsteiger SG Berchum/Garenfeld zeigte und trotz 35minütiger Unterzahl mit 3:2 gewann, holte unsere Reserve den dritten Sieg im Dritten Spiel in der B-Kreisliga und düpierte die 2. Mannschaft der SpVg Bürbach mit 4:0. Luca D`Aloia, der gleich zweimal …

Zusammen zum Auswärtsspiel nach Brilon (11. Oktober)

Der Blick geht voraus: Am nächsten Sonntag, 11. Oktober, gastiert unsere Landesliga-Elf beim SV Brilon. Natürlich kann man alleine im PKW die doch recht weite Tour antreten. Aber: Wir bieten euch an, gemeinsam mit anderen Weißtaler Zuschauern, die Fahrt ins östliche Sauerland anzutreten! Mit einem Bierchen, mit Spaß… Und vielleicht ja auch mit drei Punkten …

Super-Fußball-Wochenende: A1 spielt am Samstag, Erste und Zweite am Sonntag!

Fußball satt gibt es am nun anstehenden Wochenende auf unserem Gernsdorfer Henneberg! Bereits am am morgigen Samstag empfangen unsere A-Junioren in der Bezirksliga die JSG Fredeburg/Schmallenberg und wollen ihren tollen Saisonstart krönen. Schließlich holte die Elf von Dennis Honig aus den ersten vier Spielen neun Punkte und belegt einen starken dritten Rang. Am Sonntag geht …

Erste: Souverän in die nächste Runde

In souveräner Manier hat der Landesliga-Aufsteiger TSV Weißtal die Aufgabe beim A-Kreisligisten SV Netphen gelöst. Das Team von Spielertrainer Konstantin Volz zog durch einen nie gefährdeten 6:0-Erfolg in die nächste Runde ein. Michael Kaiser stellte mit einem frühen Doppelschlag die Weichen auf Sieg (4./5.). Nach dem Seitenwechsel schraubten Phil Müller-Lechtenfeld (58.), Raphael Honore Mpessa Ndoumbe …

Mittwoch 19 Uhr: Kreispokal in der Schmellenbach

Unsere Erste Mannschaft kämpft am morgigen Mittwoch im Kreispokal um den Einzug in die nächste Runde. Die Volz-Truppe gastiert beim SV Netphen, Anstoß in der Schmellenbach ist um 19 Uhr.