Daniel Wadolowski verlässt den TSV am Saisonende

Nach Torjäger Lars Schardt und Torhüter Marcel Schneider verlässt ein weiterer Akteur den TSV Weißtal. Daniel Wadolowski wechselt zur nächsten Saison über die Landesgrenze und schließt sich dem TSV Steinbach Haiger an. Dort soll der Mittelfeldspieler bei der in der Landesliga beheimateten zweiten Mannschaft zum Einsatz kommen. In Steinbach ist der 27-Jährige kein Unbekannter, denn dort spielte er bereits von 2013 bis 2016, ehe es ihn zum hessischen Verbandsligisten SSV Langenaubach zog, von dem er wiederum im Sommer vergangenen Jahres auf den “Henneberg” ging.

“Wir haben versucht, Daniel ein weiteres Jahr an unseren Verein zu binden, aber letztlich hat er sich für die Rückkehr nach Steinbach entschieden. Wir danken ihm für sein bisheriges Engagement und seinen weiteren Einsatz für die restliche Saison und wünschen ihm für seine sportliche Zukunft alles Gute”, so Weißtals 2. Vorsitzender Carsten Schmidt.

(Quelle: fupa.net/suedwestfalen)