Hermann führt Zweite zum Sieg in Laasphe / Dritte torlos

SG Laasphe/Niederlaasphe – TSV Weißtal II 2:3
„Das war ein phantastisches B-Kreisliga-Spiel, das wir unglücklich verloren haben. Ein Remis hätten wir durchaus verdient gehabt“, sagte SG-Coach Marco Schneider. „In der ersten Halbzeit waren die Weißtaler stärker, im zweiten Durchgang lagen die Vorteile auf unserer Seite.“ Zum Matchwinner des TSV avancierte Nico Hermann, der alle drei Gäste-Tore erzielte (7./17./78.). Die Treffer für die SG Laasphe/Niederlaasphe markierten Marvin Wetter (2.) und Papa Yaw Afriyie (65.).

Schiedsrichter: Marcel Kirsch
Tore: 1:0 Marvin Wetter (2.), 1:1 Nico Hermann (7.), 1:2 Nico Hermann (17.), 2:2 Papa Yaw Afriyie (65.), 2:3 Nico Hermann (78.)

(Quelle: Fupa.net/suedwestfalen)

TSV Weißtal III – Red Sox Allenbach II 0:0
Unsere Dritte Welle musste sich mit einem Remis gegen die Viertplatzierten Allenbacher zufrieden geben, die sich allerdings auch als sehr starker Gegner erwiesen und auch gute Möglichkeiten besaßen, die Partie für sich zu entscheiden. Michael Seelbach sah zwei Minuten vor Schluss die Ampelkarte und fällt somit im Spitzenspiel am Sonntag (10.30 Uhr!) gegen Tabellenführer Sportfr. Eichen/Krombach 2. aus.