A1: Tabellenführung verteidigt – aber nicht ausgebaut

Mit einem 1:1-Unentschieden beim ärgsten Verfolger JSG TSV Siegen/SV Gosenbach verteidigten unsere A-Junioren gestern Abend ihre Tabellenführung und den zwei Punkte-Vorsprung, hätten aber durchaus die Führung im Tableau auch ausbauen können – wenn nicht gar müssen!

Vor der tollen Kulisse von 130 Zuschauern in Trupbach hatte unsere Truppe immer mal wieder Phasen, wo sie den Kontrahenten eindeutig beherrschte und sich auch die Mehrzahl an Großchancen herausspielte, diese aber nicht nutzte. So kam die Führung von Phil Müller-Lechtenfeld nach 62 Minuten, der eine Hereingabe volley fein ins lange Eck platzierte, auch keineswegs überraschend – in Sachen Spielanlage und Ballbesitz waren unsere Jungs die bessere Mannschaft. Allerdings: Die Heimelf, die in manchen Sequenzen zumindest auch Ausgeglichenheit herstellen konnte, hatte zu Beginn und auch am Ende ihre Möglichkeiten und nutzte eine durch Leon Schreiber nach 82 Minuten auch zum 1:1-Ausgleich.

Hier gibts eine Bilder vom Spitzenspiel.