Am Sportplatz, 57234 Wilnsdorf
Postfach 3104, 57229 Wilnsdorf

Aktuelles (3. Mannschaft, Saison 2015/2016)

Pflichtsieg der Dritten bei Schwarz-Debüt

Gegen den Tabellenletzten aus Bürbach waren 3 Punkte Pflicht, und so lautete die Devise vom neuen Trainer Florian Schwarz (im Bild links mit seinem Vorgänger Daniel Kühn) den Gegner schon tief in dessen eigener Hälfte zu attackieren.

Dritte: Wechsel auf der Kommandobrücke

Bei unserer Dritten hat es über Ostern einen Wechsel auf der Trainerbank gegeben. Wie bereits vor einigen Tagen angekündigt, hat Daniel Kühn das Amt an seinen nachfolger Florian Schwarz übergeben.    

Zwei Unentschieden zum Restrundenbeginn

Im ersten Meisterschaftsspiel nach der Winterpause mussten sich die Reserve und auch die Dritte Welle jeweils mit Unentschieden begnügen.     

Punktspielauftakt der Zweiten und Dritten am Henneberg

Sofern es der Wettergott will, starten am kommenden Sonntag unsere Zweite und Dritte Mannschaft wieder in den Punktspielbetrieb. Beide Teams genießen dabei Heimrecht und würden sich über jede Menge Unterstützung nach der langen Vorbereitungszeit freuen.

Dritte Welle trennt sich im letzten Spiel des Jahres 1:1

Auf fremden Geläuf, bei der Zweiten Mannschaft des TuS Eisern, sind wir gut ins Spiel gestartet und konnten durch zahlreiche Ecken und Standardsituationen immer wieder für Gefahr sorgen.

„Dritte“ siegt trotz Unterzahl – Letztes Heimspiel 2015 mit 4:2 gewonnen

Das mit der Dritten Welle vom FC Grün-Weiß Siegen kein leichter Gegner zu erwarten war, stand im Vorfeld fest. Eine geschlossene Mannschaftsleistung war also gefragt, und diese Rechnung ging auch, bis auf eine klitzekleine Ausnahme, auf.

Dritte Welle siegt in Neunkirchen – Ein Tor reicht für 3 Punkte

Die Partie bei der Spielvereinigung Neunkirchen sollte kein einfaches Spiel werden, ist deren Dritte Welle um Teamchef Andi Fries, doch bestückt mit einigen „alten Hasen“ die zwar nicht mehr die Schnellsten sind, ihr Spiel aber mit Erfahrung und gutem Auge immer wieder zum Erfolg führt.

„Dritte-Welle“ verliert Derby unglücklich

Mit der zweiten Mannschaft der SpVgg. Anzhausen/Flammersbach empfingen wir in der HennebergArena den Tabellenzweiten, dessen Rückstand auf den Tabellenführer, den SSV Sohlbach-Buchen, lediglich 3 Punkte bei 2 Spielen weniger, betrug! Bei uns fielen im Vergleich zur Vorwoche mit Daniel Eichner (Rot-Sperre), Leon Wittig (verletzt) und Marco Meiswinkel (krank) drei nicht ganz unwichtige Stammkräfte aus. Um …

Dritte-Welle mit dreckigem 1:0 Sieg auf Asche

Dass Spiele auf den guten alten Ascheplätzen nie ein Leckerbissen sind, ist hinlänglich bekannt. So war das erklärte Ziel auch nicht spielerisch zu glänzen, sondern mit einfachen Mitteln das für Spiel für uns zu entscheiden. Leichter gesagt, als getan. Es war mehr „Kick and Rush“, als guter Fußball. Hatten wir den Ball aber mal länger …

3.Welle trotz unzähliger Chancen mit deftiger Heimklatsche

Die 3.Mannschaft verlor ihr Spiel am Sonntag gegen SSV Meiswinkel/Oberholzklau mit 2-5. Wem ich jetzt erzählen würde, wir hätte dieses Spiel gewinnen müssen, der wird mich wohl für verrückt halten . Aber die nächsten Zeilen werden das Belegen.