Am Sportplatz, 57234 Wilnsdorf
Postfach 3104, 57229 Wilnsdorf

B1

Rückblick TSV und JSG Jugendabteilung Saison 2014/2015

Was für ein fantastisches Jahr für die Jugendabteilung der JSG Weißbach! Nicht nur drei Meisterschaften wurden eingefahren, sondern diese wurden veredelt mit nicht zu erwarteten drei Aufstiegen!!

Relegation: A1 siegt auch in Meschede / B1 verliert

Während unsere A1 den zweiten Sieg im zweiten Spiel in der Aufstiegsrunde zur Bezirksliga feiern konnte, musste unsere B1 eine Niederlage hinnehmen.

A und B-Junioren: Raketen-Start in die Aufstiegsrunde

Sowohl unsere A1 als auch die B1 feierten zum Auftakt der Aufstiegsrunde in die Bezirksliga deutliche Heimerfolge.

A1 und B1 starten in die Aufstiegsrunde

Am kommenden Wochenende bestreiten unsere A- und B-Junioren die ersten Spiele in der Aufstiegsrunde zur Bezirksliga.

A1/B1: Neue Termine in der Aufstiegsrunde

Für unsere A1 und B1 haben sich Terminänderungen in den Aufstiegrunden ergeben. Ob der 1. Spieltag beider Mannschaften am Sonntag, 7. Juni wirklich zeitgleich um 11 Uhr in Dielfen (B1) und Gernsdorf (A1) stattfinden muss – oder ob eventuell eine Mannschaft später spielen kann – wird in den nächsten Tagen geprüft.

Aller guten Dinge sind drei?! B1 holt wieder den Titel!

Im dritten Jahr in Folge hat unsere B1 die Meisterschaft in der A-Kreisliga Siegerland klar gemacht

A1 und B1 auf Meisterkurs!

  Unsere A1 gewann das Spitzenspiel beim FC Hilchenbach durch vier "Buden" von Julius Spork und einen Treffer von Aleksandar Brankovic deutlich mit 5:0 und hat nun ein Fünf-Punkte-Polster auf den einzig verbliebenen Rivalen FC Eiserfeld vorzuweisen, der allerdings eine Partie weniger ausgetragen hat. In den letzten beiden Spielen gegen die Schlusslichter Siegener SC (1 …

B1: Hart erkämpfter 3:0-Sieg über Niederschelden

Nach einer traumhaft sonnigen Woche stand passend zum Frühlingsanfang das Spitzenspiel der Kreisliga A um den Platz an der Sonne an. Selbige hatte sich jedoch gänzlich rar gemacht, gestrahlt wurde jedoch am frühen Abend um die Wette.

Aller Anfang ist schwer: 2:1-Sieg in Neunkirchen

Aller Anfang ist schwer. In einer über weite Strecken schwachen Partie behielten unsere Farben die Oberhand und holten sich so die wichtigen drei Punkte aus Neunkirchen.

Verdienter Erfolg beim „Nachbarn“

Nehmen wir es vorweg, es bedurfte einer deutlichen Leistungssteigerung in Halbzeit zwei um die eminent wichtige Partie am Wüstefeld gegen die Spielgemeinschaft von Germania Salchendorf/TuS Deuz zu entscheiden.