Am Sportplatz, 57234 Wilnsdorf
Postfach 3104, 57229 Wilnsdorf

Aktuelles (1. Mannschaft, 2020/2021)

Wagner verstärkt Weißtals Offensive

Beim TSV Weißtal nimmt die Kaderplanung weiter Form an, der Sportliche Leiter Stefan Dax kann den nächsten Neuzugang vermelden: Tevin Wagner wechselt vom SV Netphen zum Fusionsclub aus Gernsdorf und Rudersdorf. „Tevin, der beim TuS Erndtebrück II bereits Westfalen- und Landesliga-Erfahrung gesammelt hat, hat uns in den Gesprächen den Eindruck vermittelt, dass er den unbedingten …

Richard Moh von Germania Windeck nächster Neuzugang beim TSV

„Aktuell geht es mit unseren Neuzugängen Schlag auf Schlag weiter. Nach über 60 Kontakten mit potentiellen Kandidaten, aufgrund der aktuellen Beschränkungen, leider meist nur virtuell“, sieht Weißtals Sportlicher Leiter die Kaderplanung so langsam Richtung Ziellinie laufen. „Uns war bekannt, dass wir viele Abgänge kompensieren mussten und zwischenzeitlich hakte es hier und da schon mal ein …

Emre Ucak wechselt vom Kreuzberg auf den Henneberg

Der TSV Weißtal hat einen Landesliga-erfahrenen Neuzugang für die kommende Spielzeit verpflichtet. Mit Emre Ucak schließt sich ein Spieler der Henneberg-Elf an, der im zentralen defensiven Bereich beheimatet ist. Aktuell steht Ucak beim Klassenrivalen SpVg Olpe unter Vertrag, wo er überwiegend als „Sechser“ zum Einsatz kam. „Emre verfügt trotz seines Alters von 21 Jahren bereits …

Leistungsträger sagen im Sommer servus

Zur kommenden Spielzeit werden uns auch einige Spieler verlassen, die größtenteils ihre Karriere beenden und die teilweise schon zum Inventar unseres Vereins gehören. Somit werden sie nicht nur auf, sondern auch neben dem Platz eine große Lücke hinterlassen, hatten sie doch schließlich einen riesengroßen Anteil daran, dass es in den letzten Jahren sportlich immer weiter …

Landesliga-Kader 2021/2022: Auch vier Eigengewächse sind dabei!

Die Planungen für die kommende Saison laufen weiter auf Hochtouren! Nachdem wir euch bereits 13 feststehende Vertragsverlängerungen mitteilen konnten und auch schon die Zugängen von Paulo Flender (SuS Niederschelden) und Halil Karaefe (1. FC Türk Geisweid) vermeldet haben, geht es heute weiter: Gleich vier unserer jetzigen A-Jugendspieler werden die Vorbereitung zur Spielzeit 2021/22 mit der …

TSV Weißtal präsentiert nächsten „Neuen“

Vom 1.FC Türk Geisweid kommt der nächste Neuzugang des TSV Weißtal. Halil Karaefe, der überwiegend auf der rechten Außenbahn, egal ob defensiv oder offensiv unterwegs ist, wird sich ab Sommer der Henneberg-Elf anschließen. Der 28-jährige ist dem Sportlichen Leiter Stefan Dax seit vielen Jahren bekannt. „Ich kenne ihn schon seit seiner Zeit beim FC Wahlbach. …

Vertragsverlängerung, Teil 13: Phil Müller-Lechtenfeld hält dem TSV die Treue

Letztes Jahr mit einer Seniorenerklärung als A-Jugendlicher mit Bezirksliga-Einsätzen, diese Saison stehen sieben Partien in der Landesliga zu Buche: Phil Müller-Lechtenfeld hat den Sprung, raus aus den Junioren, rein in den Herrenfußball, gefühlt problemlos gemeistert. „Er hat eine beachtliche und schnelle Entwicklung genommen. Er ist auf dem Weg in die Startelf und das auf einer …

Vertragsverlängerung, Teil 12: Kevin Wacker ist auch in der neuen Saison dabei!

Was haben Tom Patt und Kevin Wacker gemeinsam? Na klar, beide gelten trotz ihres noch jungen Alters als „Ur-Weißtaler“ und sind gar nicht wegzudenken. Zur Wahrheit gehört aber auch: Für beide war das Fußballjahr 2020 kein allzu gutes! Denn unser kampfstarker Außenverteidiger Kevin Wacker hat sehr lange Zeit mit großen Rückenproblemen zu kämpfen, es stand …

Vertragsverlängerung, Teil 11: Topscorer Jan-Michael Moses bleibt!

Fünf Tore in acht Spielen und damit bester Schütze des TSV Weißtal. Dazu einige Assists und grundsätzlich mit 668 Spielminuten DER Dauerbrenner unseres Teams: Jan-Michael Moses (22) ist on fire und bleibt uns auch in der nächsten Spielzeit erhalten! „Er ist aufgeblüht und hat sich zu einem absoluten Leistungsträger entwickelt. Seine Entwicklung ist toll, er …

Vertragsverlängerung, Teil 10: Auch Kaiser bleibt ein Schneeweißer!

Michael Kaiser kam vor dieser Spielzeit vom A-Kreisligisten VfB Burbach, wollte eigentlich die Bezirksliga „versuchen“ und landete auf einmal in einer Landesliga-Truppe, da der TSV als Herbstmeister den Aufstieg in der abgebrochenen Saison 2019/2020 feiern durfte. „Er hat diese Aufgabe angenommen, hat einen kleinen Eingewöhnungsprozess durchlaufen müssen, ist aber in den letzten Spielen immer mehr …