Am Sportplatz, 57234 Wilnsdorf
Postfach 3104, 57229 Wilnsdorf

Aktuelles (2. Mannschaft, 2019/2020)

Gedanken zum Ende einer (sportlich) unvollendeten Saison

Am Wochenende vor Pfingsten wäre der letzte Spieltag unserer Senioren-Teams gewesen – bei tollem Wetter hätten wir, wie in all den Jahren zuvor, nach dem der letzte Abpfiff der Saison 2019 / 20 ertönt wäre, bei einem oder mehreren Kaltgetränken die Spielzeit mit unseren Aktiven, unseren Fans, unseren Sponsoren und Freunden noch einmal Revue passieren …

Erste: Ahmeti kommt / Zweite: Seither kehrt zurück

Nachdem der TSV Weißtal mit Michael Kaiser vom VfB Burbach bereits einen externen Neuzugang verpflichtet hatte, kann Stefan Dax, seines Zeichens Sportlicher Leiter der „Schneeweißen“, weiteren Vollzug vermelden. Vom VfR Rüblinghausen wird Florent Ahmeti in der kommenden Saison an den Henneberg wechseln. Der 23-jährige Offensivspieler ist 2017 aus seinem Heimatland Kosovo, wo er von der …

„Rechne nicht mit einem Saisonabschluss“

Fupa Südwestfalen sprach unter der Woche mit unserem Trainer Konstantin Volz und dem 2. Vorsitzenden Carsten Schmidt. Das zusammengefasste Interview im Wortlaut: FuPa Südwestfalen: Herr Volz, Wie halten Sie Kontakt zu ihren Spielern? Wie ist die Stimmung? Konstantin Volz: „Wir halten telefonisch oder via WhatsApp Kontakt zur Mannschaft. Die Stimmung ist im Trainerteam und bei …

Erste muss Attendorn ziehen lassen / Zweite und Dritte gewinnen

SV 04 Attendorn – TSV Weißtal 3:0 „Der Kopf ist bei uns aktuell ein Problem“, hatte Konstantin Volz unter der Woche gesagt und wurde heute Nachmittag bestätigt: Mit 0:3 unterlag der TSV Weißtal beim neuen Spitzenreiter SV Attendorn, der die Fusionskicker aus Rudersdorf und Gernsdorf bis auf sieben Punkte distanzierte und sich somit wohl eines …

Erste: Spitzenspiel in Attendorn / Zweite und Dritte am Henneberg

Am kommenden Wochenende geht unsere Bezirksliga-Elf auf Reisen und ist zu Gast beim Rangzwieten SV Attendorn (siehe Bericht weiter unten). Derweil haben unsere anderen beiden Seniorenteams Heimrecht. um 12.45 Uhr erwartet unsere Dritte Welle die Reserve des TuS Johannland zum kleinen Derby, während unsere Zweitvertretung um 15 Uhr am Henneberg den VfB Banfe begrüßt. Hier …

Zweite und Dritte feiern perfekten Auftakt ins neue Jahr

SpVg. Kredenbach/Müsen – TSV Weißtal II 2:3 Trotz einer „Ampelkarte“ für Maximilian Eckhardt (77.) brachte die Weißtaler Reserve den Sieg nach Hause. Simon Grisse (9.), Martin Harazim (71.) und Max Schwunk (81.) wickelten den TSV-Sieg in trockene Tücher, während Philipp Beusen (42.) und Yannick Stahl (84.) für die Platzherren eingolften. „Mit unserer kämpferischen Einstellung bin …

Sonntag: Zweite und Dritte starten in die Restrunde / Erste hat frei und test am Dienstag

Am kommenden Sonntag geht auch im Siegerland die Meisterschaft wieder los – sofern „Kollege“ Winter nicht noch weitere Schneefälle schickt. Sowohl unsere Reserve als auch die Dritte Welle gastieren in Kredenbach. Den Anfang macht um 13 Uhr die D-Kreisliga Welle, die es mit der Zweitvertretung der Spielvereinigung Kredenbach/Müsen zu tun bekommt. Die Heimelf belegt mit …

Testspiele am Wochenende: Erste verliert knapp in Wenden / Zweite schlägt Salchendorf

Unsere 1. Mannschaft führte lange Zeit durch den Treffer von Lars Schardt (im Archivbild rechts) nach einer Viertelstunde beim VSV Wenden, musste sich aber am Ende dem Landesligisten doch noch beugen, für den Christian Runkel (72. und 87.) noch zweimal einstielte und das Blatt wendete. Derweil feierte unsere Reserve einen 3:0-Derbysieg über die Zweitvertretung von …

Erste test Samstag in Wenden / Zweite erwartet am Sonntag Salchendorfs-Reserve / Auch Dritte ist am Start

Am Karnevalswochenende testen unsere drei Senioren-Mannschaften eifrig. Bereits am morgigen Samstag gastiert unsere Erste um 13 Uhr bei Landesligist VSV Wenden. Am Sonntag gibt es dann zwei Heimspiele: Um 12.30 Uhr erwartet unsere Dritte Welle die Reserve des 1. FC Dautenbach, während danach um 15 Uhr die Zweitvertretung von Germ. Salchendorf am Henneberg zu Gast …

Trainer der Ersten und Zweiten gehen Weg beim TSV weiter

Die Winterpause läuft, der Pflichtspielbetrieb ruht. Nicht so die Sportliche Leitung des TSV Weißtal. Diese treibt derweil hinter den Kulissen die Planungen für die kommende Saison voran und kann auf den wichtigsten Planstellen Vollzug melden: Das Trainergespann der Ersten Mannschaft um Konstantin Volz, Markus Waldrich und Falko Wahl hat die Zusage für ein weiteres Jahr …