Am Sportplatz, 57234 Wilnsdorf
Postfach 3104, 57229 Wilnsdorf

Interview der Woche

„Ich mag keine Spieler, die meinen, die Fußballweisheit mit Löffeln gegessen zu haben“

In Teil 2 unseren großen Interviews mit Alfonso Rubio-Doblas spricht der Coauch der 1. Mannschaft über die Ziele mit seinem Team, seinen absoluten Titelfavoriten für die kommende Saison und hat auch ein paar Tipps für unsere Jugendlichen parat… Das zweite Jahr ist meist deutlich schwerer, die Euphorie des Aufstiegs ist dann nicht mehr da. Eigentlich …

„Wir arbeiten eventuell länger in den Einheiten, die auch mal knapp zwei Stunden dauern können“

Zum Abschluss der Spielzeit 2016/2017 haben wir uns lange mit dem Trainer der Ersten Mannschaft, Alfonso Rubio-Doblas, unterhalten, der mit seiner Truppe eine traumhafte erste Bezirksliga-Saison hingelegt hat. Im ersten Teil des Interviews erklärt der Spanier, wie der Erfolg der letzten Jahre drei Jahre zustande gekommen ist und das ein  guter Teamgeist gerade aber auch bei Auswärtsspielen zu …

Erster Neuzugang ist fix – aber noch nicht spielberechtigt…

Bekanntlich haben alle Spieler der 1. Mannschaft für die kommende Spielzeit zugesagt. Das es aber wohl trotzdem mindestens einen Neuzugang geben wird, hatte uns Andre Neuser schon Ende März mitgeteilt. Nun, einige Wochen später, wollten wir von unserem Ex-Vorstandsmitglied natürlich auch erfahren, wer der „Neue“ ist… Hallo Andre, du hast vor einiger Zeit den Erst-Kontakt …

TSV steht vor Transfer-Coup!

Die Fußballabteilung des TSV Weißtal plant für die neue Saison eine ganz spektakuläre Verpflichtung mit höherklassiger Erfahrung. Wir sprachen für das "Interview der Woche"  mit dem potenziellen Neuzugang, dessen Name noch nicht genannt werden soll, der aber zu gerne seine Zelte am Gernsdorfer Henneberg aufschlagen würde… Solange der Vorstand nicht alle Vertragsmodalitäten unter Dach und …

„Zunächst müssen die Jungs kleine Brötchen backen“

Ümit Topaloglu ist erst seit diesem Sommer für unseren Verein als Trainer der A-Junioren – im Gespann mit Christian Sieberg – tätig, was gleichzeitig auch seine erste Station als Übungsleiter darstellt. Im „Interview der Woche“ gibt der 38jährige Industriekaufmann aus Eiserfeld einen Einblick in die Zusammenarbeit mit seinem „Kollegen“ und hat auch einen guten Rat …

„Es wird Zeit, das Ruder herumzureißen. Keiner von uns will gegen den Abstieg spielen“

Am vergangenen Sonntag startete auch die Reserve in die Restrunde in der Fußball-B-Kreisliga 2, verlor allerdings bei der Drittvertretung des TuS Erndtebrück 3 mit 3:5. Mit dabei war auch Aleksander Brankovic (auf dem Foto hinten rechts), der nach langer Verletzungspause die ersten "Gehversuche" in der 2. Mannschaft bestreitet, aber auch im Jugendbereich als Trainer für …

„Sie brauchen keinen Sekt mitnehmen. Ich trinke lieber Bier“

Kerstin Fischbach ist eine Pionierin. Weniger, weil sie lieber Bier statt Sekt trinkt, sondern weil sie als Dame in einer Herrenmannschaft Tischtennis spielt, was nicht alltäglich ist. Und das zudem mehr als erfolgreich, schließlich errang unsere 1. Mannschaft des TSV vor eineinhalb Wochen den Pokalsieg auf Kreisebene. Wie es dazu kommen konnte, warum es sich lohnt, …

Über Höhenflüge, bittere Phasen und Torhüter, die eigentlich Stürmer sein sollten…

Im zweiten Teil des Interviews der Woche mit den Vorstandsmitgliedern Carsten Schmidt und Andre Neuser werden ganz alte Anekdoten ausgekramt. Es geht aber auch um eine der schwersten Phasen, die der TSV Weißtal durchmachen müsste. Und natürlich auch um das Kunstrasenprojekt und den aktuellen Stand der Dinge…. Carsten, im Jahr 2012 musste der TSV die …

„Der Verein gehört allen Mitgliedern!“

Zum dritten Interview der Woche standen diesmal die beiden Vorstandsmitglieder Andre Neuser und Carsten Schmidt Rede und Antwort. Wie es im Vorstand aussieht, wer welche Aufgaben begleitet und ob es vielleicht demnächst wieder einen 1. Vorsitzenden gibt, könnt ihr im ersten Teil nachlesen. Im zweiten Abschnitt des Gesprächs, welchen wir in der kommenden Woche online …

„IDW“ mit Steven Klahr: Von sportlichen Perspektiven, Charakterstärke, Fitness, kaltem Wasser und Spaß

Mit Steven Klahr hat unser U15-Linienchef Stephan Maciejewski zur neuen Saison einen neuen Co-Trainer erhalten. Der 23jährige hatte zuvor zwei Jahre die C-Junioren und ein Jahr die B-Jugend von GW Siegen trainiert, wo er auch selbst dem runden Leder nachjagte. Inzwischen spielt der Auszubildende zum Industriemechaniker (Deutsche Edelstahlwerke) ganz in der Nähe seines Wohnortes Niederschelden, …