Am Sportplatz, 57234 Wilnsdorf
Postfach 3104, 57229 Wilnsdorf

Autor: Christoph Sting

Nachruf auf Burkhard Völkel

Unser Vereinsmitglied , langjähriger aktiver Spieler und insbesondere enorm engagierter Jugendtrainer, Burkhard Völkel  ist am vergangenen Montag viel zu früh, kurz vor seinem 64zigtsen Geburtstag, verstorben. Burkhard startete seine Karriere beim TSV als aktiver Spieler in unserer 2ten und 3ten Welle. Doch sein größeres Talent entdeckte er erst später in seiner Funktion als Jugendtrainer. Wie …

TSV-Bambinis sind wieder am Start!

Johann Decker und Sebastian Winiaszewski lautet das neue Trainer-Team der Bambini-Truppe von TSV Weißtal. Die beiden Trainer kennen sich bereits aus dem Seniorenbereich, wo beide erst in der zweiten Mannschaft zusammen für die Schneeweißen auf dem Feld standen und nun aufgrund des Familiennachwuchses bei der dritten Mannschaft aktiv sind. Nach einem knappen Jahr Pause stellt …

Rudi Hoffmann: Ein Beispiel für gelebtes Ehrenamt im TSV Weißtal

Vor zwei Jahren starteten wir eine kleine Reihe von Berichten im Bereich „Nostalgie“ zu ehemaligen Aktiven des TSV. Das geschah im Zusammenhang mit interessanten Besuchen der jeweiligen Jubilare. Die Serie startete seinerzeit in der Hangstraße mit einem Bericht zu Berthold Schmitt und endet jetzt vorerst , nur wenige Meter davon entfernt,  in nördlicher Richtung bei …

„Ein Pferd ist an beiden Seiten gefährlich, jedoch in der Mitte besonders unbequem.“

Es ist das Jahr, in dem Paul von Hindenburg erneut zum Reichspräsidenten gewählt wird, Schwimmolympiasieger John Weissmueller spielt erstmals den Affenmenschen „Tarzan“ und solche Berühmtheiten wie Johny Cash und Elisabeth Taylor werden geboren. 1932 – in der Gernsdorfer Straße –  erblickte Dreisbes Hubert das Licht der Welt und feiert dieser Tage seinen 85. Geburtstag. Gemäß …

Der „ eiserne„ Hermann lehnte alles ab – 150 Spiele in Folge

Der „ eiserne „ Hermann lehnte alles ab, so hieß eine Schlagzeile der WP vom 06.11.1974. Glücklicherweise lehnte Hermann Dreisbach den Besuch anlässlich Seines 75 Geburtstags nicht ab.  So konnten wir nach der offiziellen Gratulation und der Übergabe einer kleinen Aufmerksamkeit mit Hermann in Erinnerungen der vergangen 60 Jahre schwelgen. Seine Karriere im Seniorenbereich begann …

Werner Schmitt wurde 85!

Das drittälteste Mitglied des TSV Weißtal wurde in diesem Jahr am 29. Oktober  85 Jahre alt. Anlass genug, um Werner Schmitt von Seiten des Vereins Glückwünsche auszusprechen und in einer kleinen gemütlichen Runde über Anekdoten und Fußballgeschichten aus alten Zeiten zu plaudern. Werner Schmitt wohnt zusammen mit seiner jüngsten Tochter Jeanette im selbst erbauten Wohnhaus in …