Am Sportplatz, 57234 Wilnsdorf
Postfach 3104, 57229 Wilnsdorf

Autor: Carsten Schmidt

Vorschau: Erste empfängt am SAMSTAG Menden / Zweite startet am Sonntag

Knapp 24 Stunden früher als eigentlich üblich wird der TSV Weißtal am dritten Spieltag ins Landesliga-Geschehen eingreifen. Die Henneberg-Elf empfängt bereits am Samstag den BSV Menden (Anstoß 17.00 Uhr). Da es schwierig ist, die Corona-Regelungen einzuhalten, wenn sonntags drei Mannschaften zuhause spielen, wird es wohl in Zukunft des öfteren vorkommen, dass Erste, Zweite oder die …

Erste startet „Mission Klassenerhalt“ – A-Jugend gegen Erndtebrück

Nach langer, langer Pflichtspielpause rollt am kommenden Wochenende der Ball wieder! 202 Tage ist es her, dass der TSV Weißtal sein letztes Meisterschaftsheimspiel ausgetragen hat. Noch länger ist es her, dass der TSV zum letzten Mal in der Landesliga ein Heimspiel bestritten hat, nämlich exakt 3009 Tage. Und hier schließt sich kurioserweise der Kreis: Der …

Gedanken zum Ende einer (sportlich) unvollendeten Saison

Am Wochenende vor Pfingsten wäre der letzte Spieltag unserer Senioren-Teams gewesen – bei tollem Wetter hätten wir, wie in all den Jahren zuvor, nach dem der letzte Abpfiff der Saison 2019 / 20 ertönt wäre, bei einem oder mehreren Kaltgetränken die Spielzeit mit unseren Aktiven, unseren Fans, unseren Sponsoren und Freunden noch einmal Revue passieren …

TSV schließt Baustelle im Tor

Nach den angekündigten Wechseln von Marcel Schneider und Marcus Lillich bestand beim TSV Weißtal Handlungsbedarf auf der Torhüterposition. Erfolgreich waren die Bemühungen bisher nicht, den Kader auf dieser wichtigen Position aufzustellen, wie der Sportliche Leiter Stefan Dax erklärt: „Wir haben etliche Gespräche mit potentiellen Kandidaten geführt, aber leider nur Absagen erhalten.“ Aber wie heißt das …

Erste: Ahmeti kommt / Zweite: Seither kehrt zurück

Nachdem der TSV Weißtal mit Michael Kaiser vom VfB Burbach bereits einen externen Neuzugang verpflichtet hatte, kann Stefan Dax, seines Zeichens Sportlicher Leiter der „Schneeweißen“, weiteren Vollzug vermelden. Vom VfR Rüblinghausen wird Florent Ahmeti in der kommenden Saison an den Henneberg wechseln. Der 23-jährige Offensivspieler ist 2017 aus seinem Heimatland Kosovo, wo er von der …

Trainer der Ersten und Zweiten gehen Weg beim TSV weiter

Die Winterpause läuft, der Pflichtspielbetrieb ruht. Nicht so die Sportliche Leitung des TSV Weißtal. Diese treibt derweil hinter den Kulissen die Planungen für die kommende Saison voran und kann auf den wichtigsten Planstellen Vollzug melden: Das Trainergespann der Ersten Mannschaft um Konstantin Volz, Markus Waldrich und Falko Wahl hat die Zusage für ein weiteres Jahr …

Fußball satt in Gernsdorf / Senioren-Teams allesamt am „Henneberg“ / Neues Spieltagsheft!

Vier Spiele – vier Siege. Elf erzielte Treffer bei zwei Gegentoren – diese Bilanz kann sich sehen lassen. Allgemeine Zufriedenheit mit dem bisherigen Saisonverlauf herrscht rund um die  Gernsdorfer Henneberg-Arena. „Na ja, es gibt immer was zu verbessern und Dinge, an denen wir arbeiten.“, zeigt sich Spielertrainer Konstantin Volz bescheiden.  „Beschweren wollen wir uns aber …

Pokalkracher am Mittwoch: TSV empfängt Oberligist Kaan-Marienborn

Gleich in der ersten Runde des Krombacher Kreispokals kommt es am Gernsdorfer Henneberg zu einem echten Pokal-Kracher: Der TSV Weißtal, seit Sonntag Spitzenreiter der Bezirksliga empfängt den Regionalliga-Absteiger und Tabellenzweiten der Oberliga Westfalen, den 1.FC Kaan-Marienborn. Anstoß in der Henneberg-Arena ist am Mittwoch (28.08.) um 19.00 Uhr. Einerseits ist es schade, dass ein solches Duell …

Letzte Heimspiele der Saison für unsere Senioren

3 – 5 – 3. Was sagt diese Zahlenfolge? Das sind die Platzierungen, auf denen sich die Seniorenteams des TSV Weißtal vor dem vorletzten Spieltag befinden. Diese Resultate können sich mehr als sehen lassen und spiegeln eine überaus erfolgreiche Saison-Bilanz wider, sofern man bereits vor dem Ende der Spielzeit ein Fazit ziehen will oder kann. …

Alle drei Senioren-Teams auswärts – Dritte vor Spitzenspiel

Der drittletzte Spieltag der Saison 2018/19 steht an, zum vorletzten Mal gehen die Senioren-Teams des TSV in diesem Spieljahr auf Reisen. Den weitesten Weg hat zweifelsfrei die Erste Mannschaft zurückzulegen, sie gastiert im Märkischen Kreis beim Kiersper SC. Der ehemalige Landesliga-Kontrahent des TSV hatte zwischenzeitlich mal Kontakt zu den Abstiegsrängen, das Team von Trainer Marco …